Der Zugang zum Gottesdienst muss für alle frei bleiben

Wir bekennen uns zu Grundgesetz und Religionsfreiheit

Als christliche Kirchen und Gemeinden blicken wir dankbar auf die über 70-jährige Geschichte des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland zurück. Es hat uns sowohl die Freiheit des…

Wir bekennen uns zu gesellschaftlichem Zusammenhalt, Inklusion und Integration

Die christlichen Kirchen und Gemeinden haben das grundgesetzliche Privileg niemals als Einbahnstraße verstanden, sondern leisten ihrerseits einen beständigen Beitrag zum Zusammenhalt unserer…

Wir bekennen uns zu Gottesdienst und realer Gemeinschaft

Der Gottesdienst ist die zentrale Lebensäußerung der christlichen Kirche und höchster Ausdruck ihrer Identität. Durch die darin erfolgende Anbetung Gottes und Verkündigung seines Wortes wird die…

Wir bekennen uns zu offenen Türen – ohne Barrieren

Weil Jesus Christus, der Herr der Gemeinde, alle Menschen ausnahmslos zu sich einlädt, ist es der Gemeinde Jesu Christi verwehrt, einzelne Menschen von ihren Gottesdiensten auszuschließen und…

Wir bekennen uns zur freien Ausübung des Gottesdienstes – für alle Menschen

Aus diesen theologischen und gewissensbedingten Gründen und in völliger Übereinstimmung mit Art 4 GG werden wir unter keinen Umständen akzeptieren, dass ein 2G-Status (geimpft, genesen) oder ein…

Wir versprechen freie und reale Gottesdienste

Die unterzeichnenden Gemeinden versprechen hiermit, ihren realen Gottesdienst für alle Menschen offenzuhalten – und dafür weder eine Impfpflicht noch eine Testpflicht einzuführen. Das Motiv….

WIR MACHEN MIT

SEIEN SIE AUCH DABEI

Sie sind interessiert, mit Ihrer Gemeinde mitzumachen? Sie haben Fragen oder brauchen mehr Informationen? Dann schreiben Sie uns und wir helfen gerne weiter.